Mittwoch, 23. Januar 2013

Einiges gemacht...

...ich habe doch in den letzten Wochen immer mal wieder was gemacht. Auch wenn ich das Gefühl habe ich schaffe überhaupt nix....wenn ich mir Euch andere Mütter hier immer so anschauen, was ihr alles näht frage ich mich immer: WANN MACHT IHR DAS NOCH ALLES ???

Nun gut, ein paar schöne Sachen habe ich fertig gestellt und freue mich sehr darüber.

Fangen wir an mit dem Kleid für meine Nichte. Dies hat sie zu Weihnachten bekommen und es hat mir echt ganz viel Spaß gemacht. Sie hat sich auch total gefreut und das Kleid ist schon in Gebrauch.

Es ist aus Fleece genäht und ich habe eine Eule appliziert.



Außerdem mußte dringend eine Laufstalltasche für meine kleine Tochter her. Sie hat so viel kleines Spielzeug und unser Wohnzimmer war das reinste Chaos. Folgendes habe ich ihr und uns genäht.



Die Tasche hat sich bewährt und ist echt gut. Würde ich wieder so machen. Habe auch mal ein paar Zierstiche von meiner neuen Nähmaschine ausprobiert.



Ja und dann habe ich noch eine Fleecejacke für meinen Sohn fertig gestellt. Angefangen habe ich diese Jacke vor 8 Monaten glaube ich. Da wollte ich mich zu einem NÄhkurs anmelden und der wurde aufgrund zu weniger Teilnehmer abgesagt....hm...dann habe ich mir einen Schnitt bei farbenmix gekauft. Er heißt klein Fehmarn. Dann habe ich mich immer nicht dran getraut. puuuh. Jetzt war die Jacke schon 2 Monate soweit fertig bis auf den Reissverschluss. Da habe ich mich auch nicht rangetraut. Und nun gestern abend (aufgrund Motivation von meinem Mann..danke Schatz) habe ich den Reißverschluss eingesetzt. Nun gut, es hat geklappt. Leider ist einiges krum und schief aber ich bin trotzdem Stolz wie Oskar. Und als ich dem kleinen Mann heute die Jacke gezeigt habe, war er einfach nur hin und weg. Ooooh Mama Borschiene, Hammer. Anbrieren (anprobieren). Freue mich und den kleinen stört das schiefe Webband nicht. Ich hoffe ich werde immer besser.

Freue mich schon auf das nächste Nähabenteuer.

Kommentare:

  1. Ist doch alles super schön geworden....welche Grösse hat amelies kleid und welcher schnitt ist das??? Irgendwann machen wir einen Nähabend!;-)!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Nähabend wäre toll. Danke Dir. Man selber findet ja immer so seine Fehler... ;o)

      Löschen
  2. Ich will am Nähabend dabei sein...habe viiiel Platz dafür:-)
    Die Sachen sind wirklich schön geworden!
    Einen Tip für das Webband, aufnähen bevor Du das Vorderteil zerschneidest:-) dann müsste es stimmen und wenn man dann noch Stylefix nimmt geht nicht mehr viel schief...
    Vlg
    Maren

    AntwortenLöschen